Wasser- und Bodenverbände Otterndorf

Klärwerke

Klärwerk Wanna

Die Kläranlage Wanna ist eine 3-stufige Kläranlage (mechanische, biologische und chemische Reinigung). Die mechanische Reinigung erfolgt durch eine Siebtrommel im Zulauf der Kläranlage, die ca. 30% der festen Schmutzstoffe im Abwasser entfernt. Die biologische Reinigung erfolgt im Belebungsbecken, wo durch Bakterien die gelösten Schmutzstoffe aus dem Abwasser entfernt werden. Im Anaerobbecken der Kläranlage wird zusätzlich noch biologisch Phosphat entfernt.

Die chemische Reinigung ist nur dann notwendig, wenn die Biologie im Anaerobbecken es nicht schafft die Phosphate unter einem bestimmten Grenzwert zu halten.

In der Kläranlage Wanna werden bei Trockenwetter täglich ca. 170 m³ Abwasser behandelt.

 

Klärwerk Ihlienworth

Klärwerk IhlienworthDie Kläranlage Ihlienworth ist eine Teichkläranlage mit einem Schilfbeet. Im Zulauf der Kläranlage erfolgt die Reinigung durch eine Siebtrommel. Die Teiche 1 und 2 werden nacheinander durchflossen, bevor das Abwasser dann durch die Schilfbeete geleitet wird. In den Teichen 3 und 4 beruhigt sich das Wasser, sodass sich noch Schwebstoffe absetzen können.

In der Kläranlage Ihlienworth werden bei Trockenwetter täglich ca. 90 m³ Abwasser behandelt.

 


Geschäftsstelle

Wasser- und Bodenverbände Otterndorf
Raiffeisenstraße 10
21762 Otterndorf

Tel.: +49 4751 - 9235-0
Fax: +49 4751 - 9235-40
info@wasser-otterndorf.de

Unsere Servicezeiten

Mo - Do   08:00 - 16:00 Uhr
Fr 08:00 - 12:00 Uhr
Impressum       |       Datenschutz       |       Kontakt       |             |      Zur mobilen Ansicht