Aktuelles

Schutz vor Frostschäden

Der WASSERVERSORGUNGSVERBAND LAND HADELN weist darauf hin, dass Wasserzähler und Armaturen vor Frosteinwirkungen zu schützen sind. Besonders gefährdet durch Frost sind nicht bezogene Neubauten, Wochenendhäuser, Weideanschlüsse und Baustellenanschlüsse. Die Anschlussnehmer (Grundstückseigentümer) haften für alle Frostschäden gemäß der Verbandssatzung. Die Inhaber von Wochenendgrundstücken und Weideanschlüssen mit Wasserzählerschächten werden gebeten, den Wasserzähler vor der Frostsicherung selbst abzulesen und nach Aufforderung den Zählerstand mitzuteilen.

Die Benutzung der Hydranten für Übungszwecke der Feuerwehren und für Baustellen ist ab 1. November 2017 bis zum 31. März 2018 untersagt. Die Benutzung der Hydranten im Ernstfall ist dem Verband umgehend anzuzeigen, damit die ordnungsgemäße Entleerung der Hydranten vorgenommen werden kann.
_____________________________________________________________________


Wasserzählerwechsel

Sehr geehrte Kunden,

aktuell werden im Verbandsgebiet des Wasserversorgungsverbandes Land Hadeln turnusmäßig die Wasserzähler gewechselt. Wir möchten Sie darum bitten dafür zu sorgen, dass dieser frei zugänglich ist.

Vielen Dank!
_____________________________________________________________________


Polderschauen MV und CEV

Die Schau der Polderanlagen in den Verbandsgebieten des Medemverbandes sowie des Cuxhavener Entwässerungsverbandes findet ab 18. November 2017 statt.

Hiermit werden die Unterhaltungspflichtigen aufgefordert, die von ihnen zu unterhaltenden Teile der Polderanlagen ordnungsgemäß herzurichten und die Einlaufschächte, Sammler/Sauger zu entschlammen, schadhafte Schächte sind auszuwechseln. Das erforderliche Material kann bei den Verbänden Raiffeisenstraße 10, 21762 Otterndorf, angefordert werden.
_____________________________________________________________________


(C) 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken