Sturmflutbilder

9. November 2007


Das Sturmtief "Tilo" brachte am 9. November 2007 die 1. schwere Herbststurmflut im Jahr 2007 mit sich. Kurz vor 13:00 Uhr erreichte die Sturmflut in Otterndorf den höchsten Punkt mit einem Wasserstand von 9,70 m. Das sind 3,10 m über dem mittleren Tidehochwasser. Die Wellen peitschten bei Windstärke 10 mit voller Wucht gegen den Deich. Dieses Naturschauspiel haben wir selbstverständlich mit Fotos dokumentiert.


voriges Bild

Miniaturbild anklicken zum Vergrößern.

nächstes Bild


(C) 2020 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken